Divi “Call to action – Handlungsaufruf” – Höhe in einer Zeile vereinheitlichen

Standardmäßig wird die Höhe des “Call to actions”-Moduls (Handlungsaufruf) durch die Höhe des Textes bestimmt. Möchte man nun z. b. 2 oder 3 Module nebeneinander anzeigen, haben diese dann normalerweise durch die unterschiedliche Textlänge averschiedene Höhen. Das sieht teilweise etwas unschön aus. Mit ein wenig CSS lässt sich dies leicht ausgleichen.

0 Kommentare

Kostenlos: E-Book und Newsletter

Agentur Partner für rechtssichere Webseiten

Agentur Partner für rechtssichere Webseiten
Informationen zur Media-Haftpflicht von Bettina Schwidder

Der weitere Inhalt mit Klick

Divi 3. 0 endlich da
Mehr Funktionen und Layout als je zuvor

Das ist ein Test

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt

Das ist ein Test

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Das ist ein Test

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, diam nonumy eirmod tempor invidunt. diam nonumy eirmod tempor invidunt

Divi “Call to action – Handlungsaufruf” – Höhe in einer Zeile vereinheitlichen

Standardmäßig wird die Höhe des “Call to actions”-Moduls (Handlungsaufruf) durch die Höhe des Textes bestimmt. Möchte man nun z. b. 2 oder 3 Module nebeneinander anzeigen, haben diese dann normalerweise durch die unterschiedliche Textlänge averschiedene Höhen. Das sieht teilweise etwas unschön aus. Mit ein wenig CSS lässt sich dies leicht ausgleichen.

WordPress Updates durchführen

Einer der wichtigsten Punkte, wenn man seine Website mit WordPress betreibt, ist das Durchführen regelmäßiger Updates. Und regelmäßig bedeutet in diesem Fall wenigstens 2x im Monate, besser noch jede Woche. Und sollten Sie von Sicherheitslücken erfahren, dann natürlich sofort!


E-Book - Vier-Checklisten fuer erfolgreiche WordPress Websites

Kostenlos: E-Book und Newsletter

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses E-Book "Vier Checklisten für den erfolgreichen Start Ihrer neuen WordPress-Website".
Außerdem erhalten Sie zukünftig regelmäßig Tipps & Tricks rund um WordPress, SEO und Online Marketing.
Tragen Sie jetzt direkt Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Gehen Sie jetzt zu Ihrem E-Mail-Postfach und klicken Sie auf den Bestätigungs-Link in der E-Mail, die ich Ihnen grade gesendet habe.